Converia – Conference Management Software

ESE Kongress auf der Virtual Venue - FAQ

Teil 1 - Organisatorisches

Was ist die Converia Virtual Venue?

Die Converia Virtual Venue ist eine Plattform für virtuelle und hybride Konferenzen und Kongresse. Ziel ist es dabei, das Wesen von Vor-Ort-Veranstaltungen mit den Vorteilen des Digitalen perfekt zu kombinieren.

Wie logge ich mich zum ESE Kongress auf der Virtual Venue ein?

Voraussetzung für den Zugriff auf die Plattform ist ein bestehender User Account mit einer gültigen Buchung Ihrer Kongressteilnahme.

Hier geht's zur ESE Virtual Venue.

Was sind meine Zugangsdaten?

Bei Ihrer Anmeldung zum ESE Kongress haben Sie einen User Account angelegt und für diesen einen Benutzernamen und ein Passwort vergeben.
Diese Zugangsdaten Ihres User Accounts benötigen Sie auch zum Einloggen in die Virtual Venue Plattform.

Ich habe mein Passwort vergessen, was tun?

Bitte fordern Sie hier ein neues Passwort an

Ich habe meinen Benutzernamen vergessen, was tun?

Bitte wenden Sie sich ese@microconsult.de oder Silke Bluhm unter Tel. +49 (0)89 450617-71.

Ich bin noch nicht angemeldet - wie kann ich mich anmelden?

Die Online-Anmeldung sowie Preise und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

2. Technisches

Wo sehe ich das Programm im Überblick?

Damit Sie schnellen Zugriff auf die Detailinformationen des Kongresses haben, empfehlen wir Ihnen, das Online-Programm in einem 2. Fenster zu öffnen.

Kann ich den Livestream oder das Video auf meinem Computer oder Mobilgerät anschauen?

Die Converia Virtual Venue verlangt nur geringe technische Voraussetzungen, da keine spezielle Software für die Nutzung heruntergeladen oder installiert werden muss. Die Virtual Venue läuft vollständig im Browser. Um eine reibungslose Teilnahme sicherzustellen, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Loggen Sie sich bereits einige Tage vor Veranstaltungsbeginn ein, um eventuell auftretende Schwierigkeiten ausschließen bzw. beheben zu können. 
  • Stabile Internetverbindung, möglichst kabelgebunden (LAN), wireless (WLAN) oder mobil (LTE) mit gutem Empfang. Gleichzeitig laufende Update- oder Download-, File-Sharing oder Streaming-Prozesse - auch von anderen Nutzern der Internetverbindung - können die Erfahrung in der Virtual Venue behindern. Die freie Bandbreite je Nutzer sollte mindestens 2MBit/s Download und 1MBit/s Upload betragen.
  • Die tatsächliche Bandbreite kann unter www.speedtest.net getestet werden.
  • Wir empfehlen die Verwendung eines PC/Mac mit Dual-Core Prozessor und mindestens 4GB RAM, ein Android-Gerät ab Version 6.0 oder ein iOS-Gerät ab Version 12.2.
  • Es wird ein aktueller Browser benötigt. Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari. Bitte führen Sie vor Beginn der Konferenz ggf. ein Browser-Update durch.
  • Schalten Sie ggf. AdBlocker im Browser temporär ab.
  • Sollten Sie über ein Firmen-Netzwerk (VPN) verbunden sein, prüfen Sie bitte vorher, ob die Restriktionen der Firewall bzw. die Konfiguration Ihres Arbeitsrechners die Nutzung der Virtual Venue uneingeschränkt zulassen. Sprechen Sie ggf. mit Ihrer IT-Abteilung.
  • Eine Möglichkeit der Tonausgabe (Lautsprecher oder Kopfhörer) sollte vorhanden sein.
  • Ein Mikrofon am Gerät oder als Teil eines Headset wird empfohlen.
  • Eine Webcam wird empfohlen.

In Konferenzräumen wird empfohlen, die Videokameras und Mikrofone möglichst ausgeschaltet zu lassen, um die Last der Videoübertragungen sowohl serverseitig als auch bei den einzelnen Konferenzteilnehmenden gering zu halten.

Es gibt Probleme bei der Übertragung, woran kann das liegen?

Probleme bei der Übertragung der Vorträge und Seminare treten auf, wenn Ihr Browser-Cache (Daten-Zwischenspeicher auf Ihrem Rechner) überläuft. Lösung: Wenn das Browserfenster aktiv ist, kommen Sie auf Windows-Rechnern mit strg+shift+entf (Mac: command+shift+entf) an die Funktion zum Löschen des Browser-Caches. U.U. hilft auch ein erneutes Einloggen.

Mein Datenvolumen ist begrenzt. Wie viel Datenverbrauch kann ich erwarten?

Der integrierte Videoplayer der Converia Virtual Venue bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Qualitäten einzustellen. Voreingestellt ist "Automatisch", was dafür sorgt, dass die bestmögliche Qualität entsprechend der anliegenden Bandbreite gewählt wird. Bei Schwierigkeiten mit der Wiedergabe oder um Datenvolumen zu sparen, kann es notwendig sein, die Qualität des Videos manuell auf einen geringeren Wert zu setzen. 

Ich habe interessante Vorträge verpasst - wie kann ich die Aufzeichnungen sehen?

Die Aufzeichnungen der Vorträge (DI-DO) stehen voraussichtlich ab 09. Dezember als Video on Demand auf der Virtual Venue für Sie bereit. Sie können dann auf die Vorträge der von Ihnen gebuchten Tage zugreifen.

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Teilnehmer - Buchungen & Check-in
Silke Bluhm
Tel. +49 (0) 89 450617-71
E-Mail: ese@microconsult.de

Event-Partner & Sponsoren
Sabine Pagler
Tel. +49 (0) 89 450617-46
E-Mail: s.pagler@microconsult.de

Referenten & Moderatoren
Martina Annuscheit
Tel. +49 (0) 931 418-3102
E-Mail: martina.annuscheit@vogel.de