Converia – Conference Management Software
Embedded Software Engineering Kongress 2021 digital
29.11.–03.12.2021

Was ist der Embedded Software Engineering Kongress?

Der ESE Kongress ist Deutschlands Leitkongress der Embedded-Softwarebranche. Jedes Jahr im Dezember treffen sich über 1.200 Professionals, um sich über aktuelle Technologien und Methoden zu informieren, Trends zu diskutieren sowie die Weichen für die Zukunft zu stellen.


Programm
Programm jetzt online
Jetzt anmelden!
Jetzt anmelden!
Seien Sie dabei!
Seien Sie dabei!

Programm-Highlights ESE 2021: Keynotes

Was hat der Umstieg auf Agilität verändert?
Andreas Spillner

Prof. Dr. Andreas Spillner et al.,
Hochschule Bremen

Fit für stürmische Zeiten mit Resilienz
Prof. Dr. Jutta Heller

Prof. Dr. Jutta Heller,
Beraterin, Trainerin, Rednerin und Autorin

Ich hab‘ ja nur das Steuergerät programmiert!
Alexander von Gernler, Gesellschaft für Informatik

Alexander von Gernler,
Gesellschaft für Informatik


Kompaktseminare - Auszug


Vorträge - Auszug

Komplexe Echtzeitsysteme analysieren
André Schmitz

André Schmitz,
Green Hills Software

Technisches Management aus dem Home Office
Ralf Huuck

Ralf Huuck,
Logilica

Herausforderung Kryptographie in Embedded-Systemen
Jürgen Belz

Jürgen Belz,
PROMETO


Warum sollte ich teilnehmen?

Speaker auf Bühne mit Mikrofon

Ideen entwickeln: über 100 Fachvorträge, Keynotes und Kompaktseminare an fünf Tagen

Drei Menschen mit Technik in der Mitte

Lösungen finden: +50 renommierte Aussteller zeigen aktuelle Trends, Methoden und Werkzeuge

Teilnehmer des ESE Kongress beim Kicker spielen

Profis treffen:
Networken, Fachsimpeln, Spaß haben


Stimmen zum ESE Kongress

Mann im Anzug

 

"Der ESE Kongress in Sindelfingen hat sich über die Jahre hinweg als wichtigster Kongress der Embedded-Softwarebranche etabliert.

Die erste Dezemberwoche ist in meinem Kalender grundsätzlich reserviert."

Raphael Dunker,
Abteilungsleiter SW-Entwicklung, SEW-Eurodrive

Mann im Anzug

 

"Der ESE Kongress bietet einen übergreifenden einzigartigen Mix und Austausch von anwendungsorientierten Fachthemen über innovative Entwicklungen für eingebettete Systeme und neue Management-Ansätze. Darum bin ich seid dem ersten Kongress dabei und habe diese Woche im Dezember immer fest eingeplant."

Prof. Dr. Gert Bikker, VP Forschung, Entwicklung & Technologietransfer, Ostfalia Hochschule

Lachender Mann

 

"Software macht den Unterschied – diesen Zauber spüre ich auf diesem 'Klassentreffen' für Embedded-Software jedes Mal. Man fühlt sich wohl, genießt das Fachsimpeln auf hohem Niveau, hat Spaß und nimmt immer ein Paket guter, sofort anwendbarer Ideen mit nach Hause."

Marco Schmid,
Geschäftsleitung, Schmid Elektronik AG 


Impressionen


Goldsponsoren

  • Axivion
    Axivion Axivion

    Axivion mit Sitz in Stuttgart ist Hersteller innovativer Software-Lösungen zur statischen Codeanalyse und zum Schutz vor Software-Erosion. Kernprodukt von Axivion ist die Axivion Suite, eine Toolsuite zur Verbesserung der Software-Qualität und Wartbarkeit von Systemen, die mit C, C++ und C# entwickelt werden. Die Toolsuite enthält neben statischer Codeanalyse innovative Software-Werkzeuge für Architekturverifikation und Klon-Management. Sie wird ferner zur Vermeidung von weiteren Erosionsverursachern wie Zyklen, nicht erreichbarem Code und Verstößen gegen Programmierrichtlinien eingesetzt. Der MISRA-Checker von Axivion deckt 100 Prozent der automatisiert prüfbaren MISRA-Regeln der Programmierstandards MISRA C:2004, MISRA C:2012 und MISRA C++:2008 ab. Des Weiteren werden der AUTOSAR C++14 Styleguide sowie die für Software Security wichtigen CERT® Programmierregeln, Regeln der ISO/IEC TS 17961 (C Secure Coding) und CWE (Common Weakness Enumeration) unterstützt. Das statische Codeanalyse-Paket der Axivion Suite ist für seine Eignung in Safety-Systemen nach ISO 26262 bis ASIL D, IEC 61508 bis SIL 4 und IEC 62304 bis Class C zertifiziert. Das Professional Services Team von Axivion unterstützt Kunden mit umfassendem Service und Beratung bei der Konfiguration und Integration der Werkzeuge.

    Axivion ist Goldsponsor des ESE Kongress 2021.

  • Green Hills Software
    Green Hills Software Green Hills Software

    Green Hills Software ist der weltweite Marktführer in den Bereichen Safety und Security für eingebettete Systeme. Seit mehr als 39 Jahren hat Green Hills Software verschiedenste Herausforderungen im Bereich eingebetteter Systeme gemeistert und bietet sichere und skalierbare Lösungen für die Anwendungsgebiete Automotive, Avionik, Industrie, Medizintechnik, mobile Geräte, Netzwerktechnik, Energieversorgung (Smart Energy), Software Defined Radio und Bahntechnik. Das Echtzeitbetriebssystem (RTOS) INTEGRITY ist zertifiziert nach: IEC 61508 SIL 3 (Industrie), EN 50128 SIL 4 (Schienenverkehr), ISO 26262 ASIL D (Automotive), EAL 6+ High Robustness (Sicherheit), DO-178/ED-12 DAL A (Avionik) und FDA Class III (Medizintechnik). Es wurden auch die Entwicklungswerkzeuge der MULTI-Produktfamilie zertifiziert, um ebenfalls die höchsten Anforderungen der Normen IEC 61508:2010, EN 50128:2011 und ISO 26262:2011 hinsichtlich Funktionaler Sicherheit zu erfüllen. Zusätzlich hat Green Hills Software die beiden neuen internationalen Sicherheitsstandards und -vorschriften für Cybersicherheit im Automobilbereich – ISO/SAE 21434 und UNECE WP.29 – für das INTEGRITY RTOS und zugehörige Produkte und Dienstleistungen übernommen.

    Green Hills Software ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.

     

  • QA Systems
    QA Systems QA Systems

    Die Tools von QA Systems automatisieren Unit-Tests, Codeabdeckung, Integrationstests und Source-Code-Analysen. Sie unterstützen Entwickler dabei, ihre sicherheits- und geschäftskritischen eingebettete Systeme zu optimieren und schneller standardkonforme Software zu entwickeln. Cantata wurde von der unabhängigen Prüfstelle SGS TÜV Saar für die höchsten Sicherheitslevels aller wichtigen sicherheitsrelevanten Softwarestandards (ISO 26262, IEC 61508, IEC 62304, EN 50128 und IEC 60880) zertifiziert und sind für Standards wie DO-178B/C qualifizierbar. Das Unternehmen QA Systems wurde 1996 vom Geschäftsführer und Rennfahrer, Andreas Sczepansky, gegründet. QA Systems arbeitet weltweit sowohl direkt als auch über ihr globales Reseller-Netzwerk. Ob aus dem sicherheitsrelevanten oder geschäftskritischen Bereich – über 350 der größten Unternehmen stehen auf der Kundenliste von QA Systems. Die QA Systems Akademie ist als Kompetenzzentrum für bessere Software die Nahtstelle für den Know-how-Transfer zu Softwareingenieuren auf der ganzen Welt.

    QA Systems ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.

  • Xilinx
    Xilinx Xilinx

    Xilinx, Inc. develops highly flexible and adaptive processing platforms that enable rapid innovation across a variety of technologies - from the cloud, to the edge, to the endpoint. Xilinx is the inventor of the FPGA and Adaptive SoCs (including our Adaptive Compute Acceleration Platform, or ACAP), designed to deliver the most dynamic computing technology in the industry. We collaborate with our customers to create scalable, differentiated and intelligent solutions that enables the adaptable, intelligent and connected world of the future. For more information: https://www.xilinx.com/

    Xilinx ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.


Eventpartner & Sponsoren A-Z

  • Axivion
    Axivion Axivion

    Axivion mit Sitz in Stuttgart ist Hersteller innovativer Software-Lösungen zur statischen Codeanalyse und zum Schutz vor Software-Erosion. Kernprodukt von Axivion ist die Axivion Suite, eine Toolsuite zur Verbesserung der Software-Qualität und Wartbarkeit von Systemen, die mit C, C++ und C# entwickelt werden. Die Toolsuite enthält neben statischer Codeanalyse innovative Software-Werkzeuge für Architekturverifikation und Klon-Management. Sie wird ferner zur Vermeidung von weiteren Erosionsverursachern wie Zyklen, nicht erreichbarem Code und Verstößen gegen Programmierrichtlinien eingesetzt. Der MISRA-Checker von Axivion deckt 100 Prozent der automatisiert prüfbaren MISRA-Regeln der Programmierstandards MISRA C:2004, MISRA C:2012 und MISRA C++:2008 ab. Des Weiteren werden der AUTOSAR C++14 Styleguide sowie die für Software Security wichtigen CERT® Programmierregeln, Regeln der ISO/IEC TS 17961 (C Secure Coding) und CWE (Common Weakness Enumeration) unterstützt. Das statische Codeanalyse-Paket der Axivion Suite ist für seine Eignung in Safety-Systemen nach ISO 26262 bis ASIL D, IEC 61508 bis SIL 4 und IEC 62304 bis Class C zertifiziert. Das Professional Services Team von Axivion unterstützt Kunden mit umfassendem Service und Beratung bei der Konfiguration und Integration der Werkzeuge.

    Axivion ist Goldsponsor des ESE Kongress 2021.

  • emtrion
    emtrion emtrion

    Die emtrion GmbH ist Ihr Kompetenzpartner für die Entwicklung von Embedded Systemen und führender Anbieter im europäischen Embedded Markt von der Idee bis zum fertigen Markenprodukt im Bereich Medizin, Landwirtschaft, Industrie 4.0 oder Automotive. Von unserem Firmensitz in Stutensee unterstützen wir Kunden aus aller Welt bei individuellen Software- und Hardware-Entwicklungen mit einem vielfältigen Dienstleistungsportfolio. emtrion Embedded Module und Single Board Computer basieren auf modernsten ARM RISC 32- und 64-bit Prozessoren und System-on-Chips von führenden Anbietern.

  • Green Hills Software
    Green Hills Software Green Hills Software

    Green Hills Software ist der weltweite Marktführer in den Bereichen Safety und Security für eingebettete Systeme. Seit mehr als 39 Jahren hat Green Hills Software verschiedenste Herausforderungen im Bereich eingebetteter Systeme gemeistert und bietet sichere und skalierbare Lösungen für die Anwendungsgebiete Automotive, Avionik, Industrie, Medizintechnik, mobile Geräte, Netzwerktechnik, Energieversorgung (Smart Energy), Software Defined Radio und Bahntechnik. Das Echtzeitbetriebssystem (RTOS) INTEGRITY ist zertifiziert nach: IEC 61508 SIL 3 (Industrie), EN 50128 SIL 4 (Schienenverkehr), ISO 26262 ASIL D (Automotive), EAL 6+ High Robustness (Sicherheit), DO-178/ED-12 DAL A (Avionik) und FDA Class III (Medizintechnik). Es wurden auch die Entwicklungswerkzeuge der MULTI-Produktfamilie zertifiziert, um ebenfalls die höchsten Anforderungen der Normen IEC 61508:2010, EN 50128:2011 und ISO 26262:2011 hinsichtlich Funktionaler Sicherheit zu erfüllen. Zusätzlich hat Green Hills Software die beiden neuen internationalen Sicherheitsstandards und -vorschriften für Cybersicherheit im Automobilbereich – ISO/SAE 21434 und UNECE WP.29 – für das INTEGRITY RTOS und zugehörige Produkte und Dienstleistungen übernommen.

    Green Hills Software ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.

  • Hitex
    Hitex Hitex

    Hitex wurde 1976 als Systemhaus gegründet und ist heute als Anbieter von Tools & Services für komplexe Embedded-Designs bekannt. Das Lösungsangebot zu den Schlüsselthemen Software-Qualität und funktionale Sicherheit erstreckt sich über den gesamten Entwicklungsprozess. Mit Werkzeugen für Unit-Test, statische Code-Analyse und Safety-Komponenten hilft Hitex, Software leistungsfähiger und sicherer zu machen und Entwicklungszeit zu verkürzen. Zudem unterstützt das Unternehmen mit Dienstleistungen wie Consulting, Training, Test-Services oder Zertifizierungsbegleitung.

  • macio
    macio macio

    macio entwickelt hochwertige Software- & Designlösungen für Geräte, Maschinen und Anlagen sowie für die Labor- und Medizintechnik. Von Low-level Embedded bis hin zur Webapplikation - unsere Bedienlösungen gehen über den Displayrand hinaus! Durch effiziente Programmierung holen wir aus Anforderungen und Hardware die optimale Leistung heraus. Immer im Fokus: das passende Zusammenspiel von Speicherbedarf, Performance, flüssiger Bedienung und Entwicklungsaufwand. Projekterfahrung und ein interdisziplinäres Team sorgen für umfangreiches Know-how und eine gelungene Anwendung – von der Spezifikation einer Produktidee über die Konzeption und Umsetzung bis hin zur Produktpflege im Markt.

  • MathWorks
    MathWorks MathWorks

    MathWorks ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von technischer Software für mathematische Berechnungen und modellbasierte Entwicklung. Bekannt sind wir für MATLAB® und Simulink®. Polyspace® Produkte zur statischen Code-Analyse (C/C++/Ada) verwenden formale Methoden, um die Abwesenheit kritischer Laufzeitfehler unter allen möglichen Kontroll- und Datenflüssen nachzuweisen. Checker für Codierungsregeln (MISRA-C/C++, CERT-C, …), Sicherheitslücken (CWE), Code-Metriken und Hunderte von zusätzlichen Fehlerklassen erhöhen Ihre Code-Qualität.

  • PROTOS Software GmbH
    PROTOS Software GmbH PROTOS Software GmbH

    PROTOS verlagert mit seinen Testtools für Embedded Systeme die Testaufgaben in die frühen Phasen des Entwicklungsprozesses. Jeder Softwareentwickler kann bereits während der Entwicklung am Schreibtisch Komponenten- und Integrationstests für das zukünftige Device durchführen (z.B. auf seinem Evaluation Board). Die Protos miniHIL Hardware und Software Toolchain erlaubt die Modellierung, Generierung und Durchführung von Umgebungssimulationen und Testcases. Dies ermöglicht eine Testautomatisierung vom Schreibtisch des Entwicklers bis hin zur Continuous Integration mit HIL- und SIL-Tests. Weitere Schwerpunkte: Beherrschung von Komplexität in Embedded SW und Systemen durch Schaffung von Abstraktion; Entwicklung domänenspezifischer Sprachen/Werkzeugketten; Engineering für Methoden und Werkzeugketten; Produkte zur Automatisierung von Entwicklung und Test.

  • QA Systems
    QA Systems QA Systems

    Die Tools von QA Systems automatisieren Unit-Tests, Codeabdeckung, Integrationstests und Source-Code-Analysen. Sie unterstützen Entwickler dabei, ihre sicherheits- und geschäftskritischen eingebettete Systeme zu optimieren und schneller standardkonforme Software zu entwickeln. Cantata wurde von der unabhängigen Prüfstelle SGS TÜV Saar für die höchsten Sicherheitslevels aller wichtigen sicherheitsrelevanten Softwarestandards (ISO 26262, IEC 61508, IEC 62304, EN 50128 und IEC 60880) zertifiziert und sind für Standards wie DO-178B/C qualifizierbar. Das Unternehmen QA Systems wurde 1996 vom Geschäftsführer und Rennfahrer, Andreas Sczepansky, gegründet. QA Systems arbeitet weltweit sowohl direkt als auch über ihr globales Reseller-Netzwerk. Ob aus dem sicherheitsrelevanten oder geschäftskritischen Bereich – über 350 der größten Unternehmen stehen auf der Kundenliste von QA Systems. Die QA Systems Akademie ist als Kompetenzzentrum für bessere Software die Nahtstelle für den Know-how-Transfer zu Softwareingenieuren auf der ganzen Welt.

    QA Systems ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.

  • SodiusWillert
    SodiusWillert SodiusWillert

    SodiusWillert connects the thread of engineering for complex products in regulated industries. Our mission is to enable enterprise-scale linked data to accelerate your ideas to the market by connecting engineering repositories. With an industrial presence of more than two decades, SodiusWillert provides expert solutions for enterprise interoperability, data transformation, and design productivity - enabling the continuous flow of information across your product development lifecycle. This is the Power of Connected Data. 

  • Xilinx
    Xilinx Xilinx

    Xilinx, Inc. develops highly flexible and adaptive processing platforms that enable rapid innovation across a variety of technologies - from the cloud, to the edge, to the endpoint. Xilinx is the inventor of the FPGA and Adaptive SoCs (including our Adaptive Compute Acceleration Platform, or ACAP), designed to deliver the most dynamic computing technology in the industry. We collaborate with our customers to create scalable, differentiated and intelligent solutions that enables the adaptable, intelligent and connected world of the future. For more information: https://www.xilinx.com/

    Xilinx ist Gold-Sponsor des ESE Kongress 2021.


Veranstaltungspartner