Der ESE Kongress – Deutschlands größter Kongress für professionelles Embedded Software Engineering


Der Embedded Software Engineering Kongress ist die einzige deutschsprachige Veranstaltung, die sich ausschließlich und tiefgehend den vielfältigen Themen und Herausforderungen bei der Entwicklung von Geräte- und Systemsoftware für Industrieanwendungen, Kfz-Elektronik, Telekom sowie Consumer- und Medizintechnik widmet.

 

Call for Papers: Jetzt als Referent bewerben!

Embedded Software Engineering Kongress: 
        Jetzt Referent werden

 

Gestalten Sie den ESE Kongress aktiv mit! Es gibt viele gute Gründe, warum Sie sich mit Ihrem eigenen Vortrag, Seminar oder Programmierlabor am Programm beteiligen sollten. Lesen

Rückblick ESE Kongress 2016

Im Dezember 2016 traf sich die Embedded-Branche zum neunten Mal beim Embedded Software Engineering Kongress. Jedes Jahr werden es mehr Besucher und Aussteller, die diese Gelegenheit am Jahresende nutzen, um sich zu informieren, zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. 2016 waren es über 1130 Teilnehmer, Referenten und Aussteller aus allen Bereichen der Embedded-Community.

Es gab wieder viele gute Gründe, diesen Kongress zu besuchen: 99 Vorträge und 15 Kompaktseminare aus Industrie, Forschung und Lehre zu Themen und Trends, die Embedded-Softwareentwickler heute und morgen herausfordern.

Herzlichen Dank allen Teilnehmern, Ausstellern, Referenten, Moderatoren, Beiräten und dem Team der Stadthalle Sindelfingen für einen erfolgreichen Kongress 2016!

 

 

 

Jetzt kostenlos abrufbereit: Schnupper-Livestreams

Sie konnten 2016 leider nicht persönlich nach Sindelfingen kommen? Hier unser Trostpflaster für Sie: 4x Vorträge aus dem Industrie 4.0 Track kostenlos im Internet!

Der Weg zur intelligenten Fabrik Wir bauen eine
Maschine - und das IoT gleich mit ein!
Szenarien für
Industrie 4.0

Harald Lukosz,
Bosch Rexroth
Robert Schachner,
RST Industrie Automation

Dr. Irmhild Rogalla,
Institut für praktische Interdisziplinarität

RAMI 4.0 & IIRA - Unterschiede und Gemeinsamkeiten
Daniel Stock,
Fraunhofer-Institut IPA

 

Meinungen zum ESE Kongress

 

"Der ESE Kongress bietet eine hervorragende Plattform für Diskussionen über eines der insbesondere für Deutschland volkswirtschaftlich wichtigsten Themen: Embedded-Software."

Robert Schachner, Technischer Vorstand Embedded4You e.V., Geschäftsführer RST Industrie Automation GmbH

"Der ESE Kongress adressiert jedes Jahr immer wieder aufs Neue sehr spannende Themen im Bereich der Softwareentwicklung für eingebettete Systeme."

Dr. Karsten Schmidt, Fachreferent Audi AG

"Der ESE Kongress schafft günstige Voraussetzungen, dass 'embedded' und 'Software Engineering' zueinander finden."

Prof. Dr. Jochen Ludewig, Universität Stuttgart

Weitere Meinungen lesen